PDF DOWNLOAD (4.1Mb)   PORTFOLIO

MANFRED SIM TOPPEL und die Musik lernten sich zunächst flüchtig kennen und innig hassen. Dies gründete auf der mangelnden Synthese mit der Primarschul-Blockflöte. Die folgenden vier Jahre Klavierunterricht sollten daran auch nichts ändern. Erst Jahre danach, als ein Freund dem Teenager einen Bass mit den Worten «das kannst Du schon» in die Hände drückte, bahnte sich eine echte Freundschaft an. Lehrjahre später folgte ein Studium am B.I.T. (Bass Institute of Technology in Los Angeles). Zurück in der Schweiz arbeitete er als Bass-Lehrer, ging mit der Ethno-Hip-Hop-Band «Aire Phonema» auf Europa-Tour und widmete sich einer Reihe von Musik-Projekten. Zusätzlich schrieb Manfred Sim Toppel während 10 Jahren für 20 Minuten Online und komponierte für seine eigene Band und eine Agentur in Los Angeles  Songs, Signete und Jingles.